Siemens
Wäschetrockner Sicherheitsmaßnahme
Deutschland

WICHTIGER SICHERHEITSHINWEIS:
ÜBERHITZUNGSRISIKO MIT EVENTUELLER BRANDGEFAHR

Besitzer von Wäschetrocknern der Marke Siemens werden gebeten, den folgenden Sicherheitshinweis zu befolgen.

Wäschetrockner Sicherheitsmaßnahme

Bei einer sehr begrenzten Anzahl von Wäschetrocknern der Marke Siemens, die im Jahr 2002 gefertigt wurden, kann es zu einer Überhitzung eines elektrischen Bauteils kommen, was in sehr seltenen Fällen zu einer potentiellen Brandgefahr führen kann.

Wir haben uns bei all unseren Produkten zur Einhaltung der höchsten Sicherheitsstandards, erstklassiger Produktqualität und Zuverlässigkeit verpflichtet. Deshalb haben wir diese freiwillige Sicherheitsmaßnahme gestartet. Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten und danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

1.

So überprüfen Sie, ob Ihr Wäschetrockner betroffen ist:

Sehen Sie sich bitte das oben abgebildete Gerät genau an. Ähnelt es Ihrem Gerät, hat Ihr Gerät auch eine quadratische Tür (es ist nicht maßgeblich ob das Gerät ein Display hat oder nicht) ? Wenn nein, ist Ihr Gerät nicht betroffen. Wenn ja, fahren Sie bitte fort.

Als nächstes brauchen Sie die Modellnummer und die Chargennummer. Diese befinden sich auf der Innenseite der Tür Ihres Wäschetrockners (siehe Abbildung).

Modell- und Chargennummer befinden sich auf der Innenseite der Tür Ihres Wäschetrockners.
Typenschild

2.

Um festzustellen, ob Ihr Gerät tatsächlich betroffen ist, müssen Sie uns bitte Angaben in beiden Feldern machen.


z.B.: WTXL2400EE/01 (vollständige Nummer eingeben)

z.B.: 8203
ODER

Nehmen Sie unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800 3004711 Kontakt auf mit unserer Hotline.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 07:00 bis 22:00 Uhr. Geschlossen an Feiertagen.

Fragen und Antworten

Dieser Sicherheitshinweis gilt nur für eine begrenzte Anzahl von Wäschetrocknern mit Baujahr 2002. Andere Wäschetrockner der Marke Siemens sind nicht betroffen.